<<     <     >     >>      Galerie    


Sahra # 025

Sahra: "Es gibt Momente da bin ich in mir gefangen. Der brodelnde Schmerz kocht über vor zerstörerische Kraft. Dann nehme ich ihn in den Arm, tanze mit ihm, weine mit ihm. Bis er durchlebt ist und nur Leichtigkeit und Hoffnung bleibt."

<<     <     >     >>      Galerie